Tre sonate galanti per il pianoforte

Zum 300. Geburtstag von C.P.E. Bach erscheinen Markus Schmitts „Tre Sonate Galanti per il pianoforte“ in einer Fassung für Klavier und außerdem parallel dazu in einer Fassung für Hammerklavier. Der dritte Satz ist mit „Omaggio a C.P.E.“ überschrieben und stellt eine sehr subtile Verbindung her zum sonderbaren und schwer zu vermessenden Kosmos der Klaviermusik C.P.E. Bachs.

MVN 33_Bild 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Markus Schmitt: Tre Sonate Galanti per il pianoforte
für Klavier Solo
ISMN 979-0-700344-80-1
Verlagsnummer MVN 33

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.