Volker Blumenthaler zum 65. Geburtstag: Matinee im Neuen Museum Nürnberg

foto-2

Radoslaw Szarek bei der UA von „Gradations“ von Volker Blumenthaler im Neuen Museum Nürnberg.

foto-1

Johannes Reichert, Radoslaw Szarek, Volker Blumenthaler, Hwei-Lee Blumenthaler-Chang und Wilfried Krüger (von links).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine schöne Matinee mit Musik von Volker Blumenthaler heute Vormittag im Neuen Museum Nürnberg. Unter anderem mit den beiden Uraufführungen von „Pensieri d´inquietezza e di silenzio“ für Violoncello und „Gradations“ für zwei Kleine Trommeln (erscheint im Frühjahr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.